Ihr Mauertrockenlegungsprofi
blockHeaderEditIcon
Ihr Mauertrockenlegungsprofi
telefon
blockHeaderEditIcon
slider
blockHeaderEditIcon


 

Feuchtemessung
blockHeaderEditIcon

Professionelle Mauerfeuchtemessung mit der DARR-Methode

Um Ihnen die Sicherheit zu geben, dass die Mauern Ihres Gebäudes wirklich trocknen, begleiten wir die Entfeuchtung mittels regelmäßiger Mauerfeuchtemessungen.

Dazu verwenden wir die DARR-Messmethode, welche auch die einzige zugelassene Feuchtemessmethode nach der Ö-Norm ist (siehe Ö-Norm B 3355 - 5.3.1). Diese Methode wird auch Gravimetrische Feuchtemessung genannt.

An den besonders interessanten, bzw. feuchtesten Stellen des trockenzulegenden Bereiches werden mehrere Messstellen eingerichtet und in einem Grundrissplan eingezeichnet.

Mittels Schlagbohrmaschine wird Bohrmehl aus der Mauer aus einer Tiefe von ca. 10-12 cm entnommen.  Es wird darauf geachtet, dass der Bohrer Handwärme nicht überschreitet.

 

Um zu erfahren, wie hoch die Feuchtigkeit in der Mauer aufgestiegen ist, werden mehrere Messpunkte von unten nach oben angelegt.

Im Trockenofen, dem sogenannten DARR-Gerät, wird nun die in der Bohrprobe enthaltene Feuchtigkeit vor Ort bestimmt.
Dabei wird die Bohrprobe zunächst gewogen und anschließend bei 105°C (bei Material mit kristalliner Feuchte mit 40°C) mit Infrarot getrocknet. Ist das gesamte Wasser aus der Probe verdampft, ergibt das Feuchtgewicht minus dem Trockengewicht den in der Probe enthalten Feuchtegehalt in Gewichtsprozent.

Die erhaltenen Messwerte werden bei der Montage des Entfeuchtungsgenerators protokolliert und ebenfalls bei den weiteren Feuchtenachmessungen. Dadurch wird der Trocknungsverlauf ersichtlich.

Ihre Vorteile:


•    Objektive und professionelle Messung nach Ö-Norm
•    Die Messung erfolgt vor Ort, somit können Sie die Messergebnisse genau mitverfolgen
•    Einsatz von regelmäßig kalibrierten DARR-Messgeräten
•    Kondensfeuchtigkeit, Verputzfeuchtigkeit und der Salzgehalt haben nur einen geringen Einfluss auf das Messergebnis

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*